Tour nach Hamburg

Vom 26. bis zum 29. Juli waren wir unterwegs in Norddeutschland und haben viele tolle und lustige Sachen erlebt. Komm doch einfach mit und wir zeigen dir, was wir alles gemacht haben:

Samstag

Los geht’s früh morgens um 6.53 Uhr mit dem Zug nach Hamburg Altona und gleich nachdem wir später in Hamburg das Zimmer bezogen haben, geht es dann weiter nach Itzehoe – da haben wir einen Termin für ein Fotoshooting mit Michael Rüttger in einer alten Fabrikhalle.

Foto: Michael Rüttger. V.l.n.r.: Raimund Lippok, Philipp Roeder, Manuel Beier, Alexander Weishahn, Justus Heinz, Niklas Diel, Pascal Schneider

Foto: Michael Rüttger. V.l.n.r.: Raimund Lippok, Philipp Roeder, Manuel Beier, Alexander Weishahn, Justus Heinz, Niklas Diel, Pascal Schneider

Nach dem Fotoshooting müssen wir erst einmal duschen und abends wartet der erste Gig im FREUNDLICH+KOMPETENT. Das ist eine wirklich gemütliche Kneipe mit Bühne – und der Laden heißt nicht nur so..

Freundlich und KompetentAbends gehts dann auf die Reeperbahn und zum Hamburger Berg.

Sonntag

Es ist jetzt bald 10 Uhr und der nächste Auftritt steht vor der Tür. Wir spielen einen Frühschoppen im Braugasthaus “Altes Mädchen“. Die nächsten vier Stunden haben wir hier die Gäste bespaßt und konnten auch, natürlich aus rein wissenschaftlichen Zwecken, die Bierkarte durchprobieren.

Frühschoppen im Alten Mädchen

Frühschoppen im Alten Mädchen

Das Alte Mädchen hat eine eigene, direkt angeschlossene Brauerei. Auch das Brot wird hier selbst gemacht.

Da jeder schöne Frühschoppen auch mal zu Ende geht, wechseln wir den Ort und finden uns um 16 Uhr auf dem Spielbudenplatz direkt an der Reeperbahn wieder. Um die kleine Bühne herum kommt richtiges Strandfeeling auf: Überall Palmen, kleine Bars und Ĺiegestühle. Der richtige Ort für ein kühles Getränk.

Nach dem Auftritt am Spielbudenplatz

Nach dem Auftritt am Spielbudenplatz

 

Und Hey! Wir haben jetzt alle festen Termine hinter uns. Also wir es Zeit für den

Montag

Dieser Tag ist der Straßenmusik gewidmet und wir kommen gut in der Hansestadt rum. Aber erstmal gibt’s Frühstück im Café gegenüber unseres Hostels.

Frühstücksselfie

Frühstücksselfie

Rote Flora, Landungsbrücken, Europa-Passage, Hauptbahnhof und Jungfernstieg sind heute unsere Spielstätten.

Tagesabschluss am Jungfernsteig

Tagesabschluss am Jungfernstieg

Und dann heißt es (wie jeden Abend): Feiern gehen. Fotos behalten wir uns hier aus technischen Gründen vor.

Dienstag

Nachmittags geht es wieder mit dem Zug zurück nach Fulda. Also: Sachen packen und ein letztes Mal Straßenmusik. Heute vor dem Bahnhof Hamburg-Altona.

Und so schnell ist das verlängerte Wochenende dann auch wieder vorbei.. Mehr Fotos vom Wochenende findest du auf Facebook. Und es geht auch weiter mit uns.